Stefan Reinsch
Landschaftspflegehof Artenreich Höbeck
Funkstelle 1
29478 Höhbeck
Fon 05846 980366

www.kanustation-gartow.de

Café (Kuchen, Getränke)Restauration (warme/kalte Speisen, Getränke)WCModerate Hürden für Rollstuhlfahrer

Achtung: geschlossen am Gorleben-Tag (13. Mai)!

Fahrradtour-Nr.: 6

HÖHBECK

Vielfalt auf dem Gipfel

Ausstellungen

Höhbex Artenreich - Vielfalt auf dem Salzstock
Anna Lilly Götz
Retrospektive Werner Götz
"Auf Schatzsuche im Kunstbunker"

Seitenanfang

Veranstaltungen

Klaus Müller
Zu den Schmetterlingen auf dem Höhbeck
Klaus Müller (NABU) stellt die Tagfalter auf den Bergwiesen rund um die Funkstelle vor. 1-2 Std.
05.05. 15:00 (Hutkasse)
Anna Lilly Götz
Auf Schatzsuche im Kunstbunker
Führung durch den künstlerischen Nachlass und das Leben ihres Vater Werner Götz (1942-2013).
05.05. 16:00 – 17:00 (Eintritt frei)
07.05. 16:00 – 17:00 (Eintritt frei)
08.05. 16:00 – 17:00 (Eintritt frei)
14.05. 16:00 – 17:00 (Eintritt frei)
15.05. 16:00 – 17:00 (Eintritt frei)
16.05. 16:00 – 17:00 (Eintritt frei)
Alexander Nitsche, Tao Kugler
Dichtung in der Lichtung
Die Poeten entführen in die Ruhe des Waldes und präsentieren selbstverfasste Elbtal-Lyrik. ½ Std.
06.05. 15:00 (Hutkasse)
07.05. 12:00 (Hutkasse)
Oliver Schuhmacher
Neobiota – Neubürger der Tier- und Pflanzenwelt
Führung durch die Tier- und Pflanzenwelt des Höhbecks und Vorstellung insbesondere der Neubürger mit ihren Wirkungen auf die Umwelt (NABU Hamburg).
06.05. 14:00 – 16:00 (Hutkasse)
Frank Wiegmann
Ich habe Feuer gemacht! Feuer machen ohne Streichholz oder Feuerzeug ist schwierig
Frank Wiegmann zeigt womit und wie es geht. Danach gibt es im Feuer gebackene Waffeln. Anm. vor Ort oder tel. 05846 979343.
06.05. 16:00 – 18:00 (15 € / 5 €)
08.05. 15:00 – 17:00 (15 € / 5 €)
Dichtung in der Lichtung
s. 15:00
06.05. 17:00
Frank Wiegmann
Eigene Schalen und Löffel mittels Glutbrennen
Unter der geduldigen Anleitung von Frank Wiegmann auch ein Spaß für Kinder ab 8 Jahren. Unbedingt lange Hosen und geschlossene Schuhe tragen! Anmeldung vor Ort oder 05846 979343.
07.05. 15:00 – 17:00 (10 €)
14.05. 15:00 – 17:00 (10 €)
15.05. 12:00 – 14:00 (10 €)
Dichtung in der Lichtung
s. 12:00
07.05. 14:00
Irene Timm
Vogelstimmen-Exkursion durch die heimische Vogelwelt auf dem Höhbeck
1-2 Stunden.
08.05. 11:00 (Spende NABU)
Stefan Reinsch
100 Meter über der Elbe
Gesicherte Klettertour auf den Antennenträger der Funkstelle. Geführter Rundumblick auf das Elbtal. Nur mit Anmeldung vor Ort oder unter 05846 980366.
09.05. 18:00 – 20:00 (20 €)
Stefan Reinsch
Rendezvous mit dem Sensenmann - Vielfalt naturnaher Blumenwiesen
Der kompakte Kurs führt Sie in das effiziente Handwerk des Sensens ein. Sense wird gestellt, eigenes Material kann zur Begutachtung mitgebracht werden. 3-4 Std. Anm. erforderl. 05846 980366.
10.05. 16:30 (19 €)
Stefan Reinsch
Auf den Spuren Karls des Großen
Eine Führung über den Berg und durch 1200 Jahre Geschichte. Zurück geht es auf der Elbe, in sicheren Mannschaftskanadiern (inkl. Kaffeepause). Anmeldung: Kanustation Gartow, 05846 980366
11.05. 14:30 – 18:30 (30 €)
Johanna Herzog
Gipfeltreffen mit Herzog
Entdeckungen in der vielfältigen Naturapotheke des Höhbecks – ein Heilkräuterspaziergang mit Johanna Herzog, Schule für MedizinPflanzenWissen. 1,5 Std, Info: Kanustation Gartow, 05846 980366
12.05. 13:30 (Hutkasse)
Gipfeltreffen mit Herzog
s. 13:30
12.05. 16:30
Stefan Reinsch
Feierabend auf der Elbe
Am Elbufer „Heidberg“, Vietze. Geführt in sicheren Mannschaftskanadiern, geht es langsam treibend stromabwärts. (inkl. Bustransfer und Strandpicknick) Anmeldung unbedingt: 05846 980366
12.05. 17:30 – 21:30 (39 €)
Oliver Schuhmacher
Sprunghafte Wiesenmusikanten und Führung zu den Feldgrillen auf dem Höhbeck
14.05. 11:00 (Spende NABU)
Fräulein Brehms Tierleben – die wilden Bienen
Das einzige Theater der Welt für heimische bedrohte Tierarten. Artgerechte Unterhaltung nicht nur für Erwachsene. 20 Minuten Theater.
15.05. 13:00 (Hutkasse)
Fräulein Brehms Tierleben – die wilden Bienen
s. 13:00
15.05. 15:00
15.05. 17:00

Seitenanfang