Katharina und Jan Becker
Klein Witzeetze 6
29482 Klein Witzeetze
Fon 05864 9875922

www.kw6.info

Café (Kuchen, Getränke)Restauration (warme/kalte Speisen, Getränke)Angebote für KinderWCModerate Hürden für Rollstuhlfahrer

Achtung: geschlossen am Gorleben-Tag (13. Mai)!

Fahrradtour-Nr.: 4

KLEIN WITZEETZE 6

politscher wunde.r.punkt KW6 - neu dabei! Beeindruckende Ausstellungen, spannende Filme im Kinosaal, [Widersetz]BAR, Kinderspace, Widerstands-Selfie-Point & mehr. Aktuelle Infos: www.kw6.info

Wunderpunkt-Teaser

Ausstellungen

.ausgestrahlt
30 Jahre Tschernobyl, 5 Jahre Fukushima
Beide Katastrophen sind nicht Vergangenheit, sondern dauern bis heute an.
Gorleben Archiv e.V.
40 Jahre Protest-Geschichte
Plakat-Ausstellung des Gorleben Archiv e.V.
Bürgerinitiative Umweltschutz
Alles falsch gemacht
Der Standort Gorleben - von seiner Benennung bis in die Gegenwart.
Sea-Watch
Festung Europa - Grenzgänge
Reportagen & Fundstücke, Ausstellung zu Flucht und Migration von jib collective & Sea-Watch.
Jürgen Ferdinand Schulz
Objekte aus Holz & Glas | Kopf & Kragen, Textilgestaltung
Riesenmaulwürfe in Gorleben
Skandal: Verstrahlte Maulwürfe unterhöhlen Castorstrecke. Erschütternde Foto-Doku aus dem Jahr 1998.
Graswurzel TV
Zehn Jahre Kurzfilme über Protest und Widerstand
Adopt a Revolution
Zukunftsprojekte in Syrien
Fünf Jahre ziviler Aufstand gegen Diktatur und Terror.

Seitenanfang

Veranstaltungen

Moving Media e.V.
Auf der Kippe
Bewegender Film über den unermüdlichen Kampf gegen die Braunkohlenverstromung in der Lausitz. Dokumentarfilm, 62 Min., DE 2015 | aufderkippe-film.de.
05.05. 18:30 (Eintritt frei)
Adopt a Revolution
Open Gates
Adopt a Revolution zeigt das syrische Kurzfilmprogramm "Open Gates", 60 Min. Anschließend Gespräch mit dem syrischen Aktivisten Alan Hassaf.
06.05. 18:30 (Eintritt frei)
Moving Media e.V.
Fukushima - andauernde Katastrophe
Dokumentarfilm, 25 Min., DE 2016; anschließend Bericht über die Situation in Fukushima fünf Jahre nach Beginn der Katastrophe.
07.05. 18:30 (Eintritt frei)
Bürgerinitiative Umweltschutz
Die Reise zum sichersten Ort der Erde
Film über die strahlende Hinterlassenschaft unserer Generation - Atommüll. Dokumentarfilm, 100 Min., CH 2015.
08.05. 18:30 (Eintritt frei)
Adopt a Revolution
Our terrible country
Film über die dramatische Flucht des Intellektuellen Yassin Haj al-Saleh aus dem belagerten Douma in Begleitung des jungen Fotografen Ziad Homsi. Dokumentarfilm, 85 Min, Syrien 2014, OmeU.
09.05. 18:30 (Eintritt frei)
Chaos Varieté
Das Chaos ist Konzept und wird zum Varieté
Artistik, Jonglage, Pantomime und Clownerie: Die drei talentierten & KLP-bekannten Jungs in diesem Jahr auch in der Dorfmitte von Klein Witzeetze!
10.05. 16:00 (Eintritt frei)
Moving Media e.V.
Das Logbuch der Anna
Kurs Energiewende: Eine abenteuerliche Reise mit einem alten Segelboot von Danzig nach Kairo. Greenpeace Energy Revolution Tour Dokumentarfilm, DE 2006.
10.05. 18:30 (Eintritt frei)
Hörbild Alles gesagt?
Gorleben-Collage aus 15 Jahren EJZ-Anzeigen und Leserbriefen. Uraufführung am 5. Juni 1992 am Erkundungsbergwerk. Dauer: 90 min.
12.05. 18:30 (Eintritt frei)
Moving Media e.V.
Legacy warnings!
Die Folgen von Uranabbau, die drohende afrikanische Atomrenaissance, Widerstand und Alternativen. Dokumentarfilm, DE 2015 | ujuzi.de/legacywarnings.
14.05. 18:30 (Eintritt frei)
Sea-Watch
Einsatz gegen das Sterbenlassen
Besatzungsmitglieder der "Sea-Watch" berichten von ihren Einsätzen im Mittelmeer, die über 2.000 Menschen das Leben rettete.
15.05. 18:30 (Eintritt frei)

Seitenanfang