Dietmar Buchmann
Eichenkamp 5
29497 Lichtenberg
Fon 05883 9897359

www.dietmar-buchmann.de

WCModerate Hürden für Rollstuhlfahrer

Achtung: geschlossen am Gorleben-Tag (13. Mai)!

Fahrradtour-Nr.: 7

LICHTENBERG

Atelierhaus Lichtenberg

Wunderpunkt-Teaser

Ausstellungen

Margarete Petersen
DÜNNES EIS
Strukturcollagen
Siegfried Kober
SCHWER UND LEICHT
Holz & Draht-Skulpturen
Dietmar Buchmann
ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE
Großformatige Aquarellmalerei

Seitenanfang

Veranstaltungen

Ronald Steckel
Jacob Böhme, Philosophus Teutonicus
Eine Reise auf den Spuren des ersten deutschen Philosophen, 1993, 70 min. Einführung in Leben und Werk des Mystikers und Visionärs Jacob Böhme (1575-1624) und Hörstück von Ronald Steckel.
07.05. 19:00 (5 €)
Ronald Steckel
Morgenröte im Aufgang
Hommage à Jacob Böhme, 2015, 81 min. Ein filmisches Poem, das den Visionär einem heutigen Publikum nahe bringt und damit geistige Fragen unserer Zeit beleuchtet, von R. Steckel, M. Hopp u.a.
08.05. 19:00 (5 €)
Dietmar Buchmann
Stadtflucht
1975, 60 min, Film von Dietmar Buchmann. Der 16 jährige Micha reißt von Zuhause (B) aus und landet in einer Landkommune im Wendland.
10.05. 19:00 (5 €)
Bernd Witthüser
"Bärnelli" Musikalische Performance
Danach Film von Dietmar Buchmann: Rattenfänger, "Otto & Bärnelli" schocken die braven Bürger von Berlin über Hameln bis ins Wendland.
12.05. 19:00 (7 €)
Reinhard Hauff
Paule Pauländer - ein wendländisches Drama
1975, 90 min. Film von R. Hauff und B. Driest. Der Hof der Pauländers ist am Ende. Verbittert schiebt der Vater, ein Despot im Saustall, alle Drecksarbeit auf Sohn Paule.
14.05. 19:00 (5 €)
Gisela Tuchtenhagen
Utbüxen kann keeneen - Weglaufen kann keiner
2015, 90 min. Doku-Heimatfilm von G. Tuchtenhagen + M. Neubert-Maric. Sargtischler, Bestatter, Totengräber, Hebamme oder Totenfrau. Tod ist ihr Alltag. (Plattdt. mit hochdt. Untertiteln).
15.05. 19:00 (5 €)

Seitenanfang